Mürtschenalp-Murgsee Rundwanderung

Datum noch offen

Das Murgtal wie auch das Mürtschental sind beide traumhaft schön. Wir starten in Merlen und steigen zuerst steil durch einen Märchenwald ins Mürtschental hoch (270 Höhenmeter). Nun ist das Gelände längere Zeit nicht mehr besonders steil. Wir geniessen das herbstliche Hochtal und wandern an Arven vorbei. Wusstest du übrigens, dass einst in diesem Tal Kupfer abgebaut wurde? Gerne werde ich dir auf der Wanderung mehr darüber erzählen. Und in was für einem Gestein bewegen wir uns heute hauptsächlich? Auch diese Frage werden wir beantworten.

Das letzte Stück in die Murgseefurggel (1984 m) wird nun wieder steiler. Dafür werden wir oben mit einer wunderbaren Aussicht auf See und Berge belohnt. Nun steigen wir zum Murgsee ab und geniessen in der Murgseehütte ein feines Kafi. Beim weiteren Abstieg widmen mir uns der Frage, wie die Murgseen wohl einstanden sind? Dann geht es weiter talwärts und wäre nicht schon Oktober könnten wir hier die Murmeltiere beobachten. Weisst du wie das genau geht, mit dem Winterschlaf der Murmeltiere?

Murmeltiere


Voraussetzung: Kondition für 950 Meter Auf- und Abstieg, 14.5km Distanz, Schwierigkeitsgrad SAC-Wanderskala T2, reine Wanderzeit 5.5 Stunden (!)

Treffpunkt: um 8.27 Uhr Bahnhof Murg, danach Fahrt mit unseren Privat-Autos ins Murgtal
Endpunkt: ca. um 17 Uhr Bahnhof Murg

Ausrüstung: Wanderausrüstung mit Rucksack, Trinken + Essen für unterwegs, gute stabile Wanderschuhe über die Knöchel, Regen- und Sonnenschutz, Wanderstöcke. Je nach Wetterbericht: Mütze, Handschuhe (in den Bergen wird es schnell kalt, ausserdem kann oben schon etwas Schnee liegen).

Corona: Wir halten uns an die Richtlinien des Bundes und an das Schutzkonzept des Wanderleiterverbandes. Bei Bedarf eigenes Desinfektionsmittel mitbringen.

Kosten: 100.– inklusive Organisation/Führung durch Claudia Müller, eidg. dipl. Wanderleiterin + GeoGuide.

Teilnehmerzahl: 4–8 Personen.

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer.

Fragen: Gerne beantworte ich deine Fragen. Rufe mich einfach an: 055 610 44 70

Anmelden: 055 610 44 70 oder gerne mit untenstehendem Formular:

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.
Anmeldebedingungen*